ines@zuschke-hundeberaterin.de · +49(0)174 38 35 856 · Hauptstraße 21 01665 Taubenheim bei Dresden · Sachsen

Qualifikation

"Man kann ohne Hunde leben, es lohnt sich nur nicht!" Heinz Rühmann

Genau aus diesem, im Zitat beschriebenem Grund, begann ich 2004 meine Lehre als Tiermedizinische Fachangestellte in der Kleintierpraxis Dr. med. vet. Raabe in Radebeul und war in dieser von 2007 bis 2013 in Festanstellung.

Aus Interesse und Liebe zum Hund begann ich 2008 meine Zusatzqualifizierung zur Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK/ BHV bei der Industrie und Handelskammer in Potsdam um 2011 erfolgreich meine Zertifizierung zu erreichen.

Die Ausildung über den BHV - Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen umfasste 312 Theoriestunden und 500 Praktikumsstunden in einem BHV anerkannten Lehrbetrieb. Schwerpunkte lagen in der Ausbildung bei Themen wie Lernverhalten, Problemverhalten, Kommunikation und Körpersprache.

Über den BHV bin ich als Mitglied zu regelmäßigen Weiterbildungen verpflichtet.

Durch meine Ausbildung als Tiermedizinische Fachangestellte besitze ich die Erlaubnis gemäß § 11 des Tierschutzgesetzes zur Führung einer Tierpension.

Im September 2013 startete ich die Weiterqualifizierung zur Hundefachwirtin bei der IHK in Potsdam und konnte diese erfolgreich im Dezember 2015 abschließen.